Wie kann die mobile Verfügbarkeit unsere Effizienz steigern?

„Uns geht wertvolle Arbeitszeit verloren, wenn vor Ort Gerätedaten fehlen und zuerst beschafft werden müssen, bevor der eigentliche Auftrag abgearbeitet werden kann. Im Büro dann erst im Nachgang die beim Kunden geleisteten Servicezeiten und Details zu dokumentieren, bedeutet weiteren Mehraufwand.“

Für effizientes Arbeiten im Außendienst sollte es jederzeit möglich sein Aufgaben zu verwalten, gerätespezifische Daten abzurufen und Servicezeiten direkt zu erfassen.
Was bietet DIGAS, um das leisten zu können?

Nutzen Sie die DIGAS Mobile Apps.

Mittels QR-Code-Erkennung können Sie Gerätedaten schnell und einfach abrufen, erfassen Sie noch vor Ort per Text- oder Spracheingabe die erbrachte Leistung und lassen Sie sich diese durch das integrierte Unterschriftenfeld vom Kunden bestätigen. Gleichzeitig können Sie unterwegs Ihre Aufgaben einsehen und Änderungen vornehmen.

Was hat der Vertrieb von Technikerberichten?

„Jahresgespräche über Wartungsverträge, Planungstermine für IT Investitionen beim Kunden und Geräte die gefühlt 50% des Wartungsvolumens verbrauchen. Das kennt jeder aus dem IT Vertrieb – Was aber wenn Zahlen, Daten und Fakten fehlen?“  (Aus dem Alltag) 

Vertragsgespräche mit Entscheidern des Kunden sind ein wichtiger Bestandteil der Jahresplanung. Welche Investition steht an, wie hoch muss das Stundenkontingent gestaltet werden und wo sind Schwachstellen zu erkennen?

Die Antwort steht in den Arbeitsberichten der Techniker.

Im IT Vertrieb ist eine klare Beurteilung der Leistungen und der IT Struktur ein deutlicher Vorteil. Genaue Zahlen zu den Vorgängen und die Belegbarkeit der Zuverlässigkeitssteigerung zeigt Ihrem Kunden einmal mehr, warum er auf Ihr 
Team setzt. Informationen zu Störungen innerhalb der Geräteverwaltung im DIGAS liefert Ihnen vorausschauende Informationen zu notwendigen Investitionen des Kunden in seiner IT Landschaft -  Vertriebserfolge durch die DIGAS Informationen!

Machen Sie jetzt Schluss mit dem Abrechnungschaos

„Managed Service Abrechnungen sind Zeitfresser, kleinere Kunden auf monatliche Abrechnungen umzustellen lohnt sich nicht, das sollen die großen Hoster selber machen“ 

Immer mehr kleinere und mittlere Kunden wollen vom flexiblen und effektiven Managed Service profitieren. Diese Anforderung stellt Ihr Systemhaus vor komplett neue Anforderungen in der Fakturierung der Services. Zeitfressende manuelle Erfassungen der Leistungen fressen die ohnehin kleine Marge auf.


Aber den Kunden an globale Spieler abzugeben ist doch keine Lösung!

Automatisieren Sie Ihre Abrechnung und kommen Sie auf die Erfolgsspur.


Mit DIGAS für das Systemhaus automatisieren Sie Ihre Abrechnung für Managed Services in wenigen Minuten. Ab dem Moment werden die Rechnungen für Ihre Wartungsverträge, Hosting Abrechnungen, die Exchange Postfächer des Kunden und alles was Sie immer wiederkehrend fakturieren, automatisch und ohne Ihre Zeit zu fressen erstellt.